• home-plus

  • 06

  • 05

  • 04

  • 03

  • 02

  • 01

Paesaggio, tradizione e tranquillità

Das landwirtschaftliche Anwesen „Poggio Tobruk“ hat eine Fläche von 140 Hektar und befindet sich in der Gemeinde Pienza. Das antike Landhaus liegt auf den sanften Huegeln des Nationalparkes Val d’Orcia, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Man geniesst ein eindrucksvolles Panorama zwischen Oliven und einer Landschaft, die zu jeder Jahreszeit neue Emotionen weckt. Nur wenige Kilometer entfernt liegen die mittelalterlichen Staedtchen Pienza – einst die Stadt von Papst Pio II -, Monticchiello, das antike Thermalbad Bagno Vignoni, San Quirico d’Orcia, Castiglione d’Orcia mit dem Rocca von Tentennano, Montalcino und Montepulciano, alles Orte mit grosser landwirtschaftlicher(? gibt es eigentlich nicht) Kulturgeschichte und reich an gastronomischen Besonderheiten.